Beschreibung Aktionstag Black Friday

Foto: Filipe Frazao / shutterstock

Black Friday

Am Freitag nach Thanksgiving geht die Schnäppchenjagd los und der Shoppingmarathon auf Weihnachtsgeschenke kann beginnen. Thanksgiving wird in den USA immer am vierten Donnerstag im November gefeiert, am nächsten Tag wird dann der Black Friday zelebriert. Thanksgiving ist ein amerikanischer Feiertag und der schwarze Freitag eine amerikanische Erfindung, dennoch ist er auch hierzulande sehr beliebt.

Der schwarze Freitag ist in den USA eine Idee des Einzelhandels. Thanksgiving ist ein typisches Familienfest, so dass viele Familien dann das gesamte Wochenende frei haben und miteinander verbringen. Um potentielle Schnäppchenjäger in die Geschäfte zu locken, erfand der Einzelhandel den Black Friday. An diesem Tag locken die Geschäfte mit attraktiven Rabatt-Aktionen und extra günstigen Schnäppchen. Je beliebter der Onlinehandel wurde, desto mehr Onlinehändler haben den Black Friday auch in die digitale Shoppingwelt übernommen. So werden in den USA sowohl im stationären als auch im Online-Handel an diesem Tag außergewöhnlich hohe Umsätze erzielt.

Viele Leute nutzen diesen Tag, um günstig Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Besonders ehrgeizige Schnäppchenjäger verbringen die Nacht bereits vor den Geschäften, um bei Ladenöffnung, meist um 5 Uhr morgens, zu den ersten zu gehören, die den Laden betreten. So kann der ein oder andere Rabatt gesichert werden, bevor andere Schnäppchenjäger zuschlagen.

Warum der Freitag nach Thanksgiving Black Friday genannt wird, ist nicht eindeutig belegt. Eine Theorie ist, dass der Name daher kommt, dass die Händler an diesem Tag schwarze Zahlen statt rote Zahlen schreiben. Ein weiterer Ansatz ist, dass die Händler vom Geld zählen schwarze Hände bekommen haben und so der Name enstand. Die dritte – und glaubwürdigste – Erklärung für die Benennung ist, dass die Menschenmassen auf den Straßen wie eine einzige schwarze Masse wirken. Übrigens ist Für den Onlinehandel ist auch der darauffolgende Montag, Cyber Monday genannt, sehr interessant.

Kein Zusammenhang hat dieser Tag mit dem Börsencrash in New York im Jahre 1929, der ebenfalls im Oktober stattfand. In den USA wird aber vom schwarzen Donnerstag gesprochen, da der Börsencrash an einem Donnerstag passierte. Aufgrund der Zeitverschiebung wird in Europa jedoch vom schwarzen Freitag gesprochen, wodurch es zu der Verwechslung kommen kann. Dieser wenig erfreuliche Tag hat jedoch nichts mit dem Shoppingtag zu tun, der sich Jahr für Jahr wiederholt.

Infos auf einen Blick

Name: Black Friday
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Ja
Wird gefeiert seit: unbekannt
Initiator: unbekannt
Black Friday 2014 : 28.11.2014
Black Friday 2015 : 27.11.2015
Black Friday 2016 : 25.11.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen