Beschreibung Feiertag Weihnachten Festivus

Foto: Nomadic Lass / Flickr / CC BY-SA 2.0

Festivus

Am 23. Dezember sieht man in den Innenstädten noch zahlreiche Menschen, die nach den letzten Geschenken für Weihnachten suchen. Andere feiern an diesem Tag längst Festivus, den etwas anderen Feiertag.

Populär wurde Festivus durch die Sitcom „Seinfeld“. Am 18. Dezember 1997 wurde die 166. Folge der NBC-Serie mit dem Titel „The Strike“ in den USA ausgestrahlt. Darin erzählt Frank Constanza davon, wie er sich vor Jahren mit einem Fremden um eine Puppe geschlagen hatte, die er zu Weihnachten kaufen wollte. Die Puppe ging kaputt, aber Festivus war geboren. Zu diesem Feiertag gehört der Festivuspfahl, eine einfache Aluminiumstange ohne jeglichen Schmuck. Der Feiertag beginnt mit der „Offenlegung der Missstände“. Im fröhlichen Beisammensein sagen die Feiernden sich gegenseitig, was ihnen aneinander nicht passt und welche Enttäuschungen sie sich im abgelaufenen Jahr bereitet haben. Anschließend folgt das Festivusmahl. In der Sendung bestand es aus Spaghetti oder Hackfleisch mit roter Sauce, aber mittlerweile gibt es zahlreiche Spaßrezepte, die vorzugsweise aus Lebensmitteln bestehen, die in anderen Episoden der Serie vorkamen. Schließlich fehlen noch die „Leistungen der Stärke“. Hierbei fordert das Familienoberhaupt einen der Anwesenden zum Ringkampf heraus. Dieser ist erst beendet, wenn es gelingt, das Familienoberhaupt am Boden zu halten.

Den Feiertag hatte Daniel O’Keefe bereits 1966 als Ritual zum Jahrestag für sich und seine Frau erfunden. Zwar gab es keinen festen Termin, doch wurde Festivus in der Familie alljährlich gefeiert. Sein Sohn Dan O’Keefe erzählte, dass sein Vater eine Uhr in einem Sack an die Wand hängte. Die „Offenlegung der Missstände“ wurde auf Kassetten aufgenommen. Zum Dinner gab es Truthahn oder Schinken und zum Nachtisch einen Kuchen, der mit M&Ms verziert war. Als Drehbuchautor für die Sitcom „Seinfeld“ hatte O’Keefe junior den Kollegen von diesem Familienritual erzählt und man hatte es als Idee für die Sendung aufgenommen. O’Keefe selbst war nicht dafür, aber seine Kollegen und auch Jerry Seinfeld selbst waren begeistert.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Ideen für Partyspiele und Getränke. Wie zu Weihnachten singt man auch zum Festivustag, wobei meist Weihnachtslieder umgetextet werden. Wer Weihnachten etwas entgegensetzen will, kann sich auf den nächsten Festivustag freuen – oder beides feiern.
Frei nach dem Motto: „A new holiday is born. A festivus for the rest of us“

Die berühmte Seinfeld Folge, in der Festivus erklärt wird.

Infos auf einen Blick

Name: Festivus
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: , ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Nein
Wird gefeiert seit: 1966
Initiator: Dan O'Keefe
Festivus 2014 : 23.12.2014
Festivus 2015 : 23.12.2015
Festivus 2016 : 23.12.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen