Beschreibung Feiertag Halloween

Foto: Larissa Kulik / shutterstock

Halloween

Vor rund 2000 Jahren hieß Halloween noch Samhain und war ein Fest der Kelten im alten England. Die Kelten hatten einen anderen Kalender als wir heute und so war Samhain der letzte Tag des Jahres. Die damaligen Menschen bedankten sich bei Ihrem Sonnengott „Samhain“ für die Ernte und gedachten der Seelen der Verstorbenen. Sie glaubten das am 31. Oktober die Seelen der Verstorbenen auf die Erde zurückkehren und die Geisterseelen, die trotz der vielen Feuer, ihr Heim nicht fanden, durch die Nacht spuken und friedliche Menschen erschreckten oder ihr Unwesen mit ihnen trieben. Ungefähr 800 Jahre später wurde durch den damaligen Papst Gregor III, der 1. November zum Feiertag der christlichen Märtyrer, auch „Allerheiligen“, erklärt. Im Laufe der Zeit wurde aus dem Samhainfest, das „Fest am Vortag zu Allerheiligen“, was auf Englisch „All Hallows Evening“ heißt. Aus der Abkürzung „Hallows` E`en“ wurde dann „Halloween“.

Als Melanie spätabends von ihrer Freundin heimwärts ging, schaute sie sich die Vorgärten, an denen sie vorüber kam, genau an. Überall standen ausgehöhlte und mit grässlichen Fratzen verzierte Kürbisse herum. In dem einen oder anderen Garten konnte sie aber auch Rübengeister sehen. Rübengeistern hat in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine lange Tradition. Kurz nach dem Ersten Weltkrieg, hatten die Tagelöhner nach der Erntezeit keine Arbeit mehr. Viele Familien litten Hunger und so klauten die Kinder Rüben von den Feldern. Daraus wurden neben einer Suppe auch Lampen gebastelt. Mit den so entstandenen Lampen zogen die Kinder von Haus zu Haus und erbettelten sich Essen. Im Gegensatz zum heutigen Halloween – Feiertag verkleideten sich die Kinder damals nicht.

Melanie freute sich riesig, der 31. Oktober, der beste Gruseltag des Jahres war angebrochen.
Als sie zu Hause ankam, flackerte es auch bei Ihnen auf der Terrasse. Früh am Morgen hatte sie mit Ihrer Mutter ebenfalls Kürbis- und Rübengeistern Leben eingehaucht. Plötzlich bewegte sich einer von den Geistern auf sie zu.

Infos auf einen Blick

Name: Halloween
Alternativnamen: Rübengeistern
Kategorie:
Genre: , ,
Wirkungsraum: ,
Beweglicher Termin: Nein
Wird gefeiert seit: unbekannt
Initiator: unbekannt
Halloween 2014 : 31.10.2014
Halloween 2015 : 31.10.2015
Halloween 2016 : 31.10.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen