Beschreibung Aktionstag Tag des Deutschen Bieres

Foto: Igor Link / shutterstock

Tag des Deutschen Bieres

Das deutsche Bier ist der Stolz einer ganzen Nation. Weltweit zählt das deutsche Reinheitsgebot als die älteste heutzutage noch gültige Lebensmittelverordnung. Seit dem Jahre 1994 wird dies zum Anlass genommen, jährlich am 23. April den Tag des Deutschen Bieres genussvoll zu zelebrieren.

Der bayerische Herzog Wilhelm IV. höchst selbst verkündete im April des Jahres 1516, also vor rund 500 Jahren, in Deutschland gebrautes Bier dürfe nur aus Hopfen, Gerste und Wasser bestehen. Da die Hefe seinerzeit noch gänzlich unbekannt war, fand sie auch keine Erwähnung. Die Gärung des damaligen Bieres wurde durch Hefesporen in der Luft beeinflusst. Die Biertestung zur Bestimmung der Qualität gab es allerdings schon lange vor dem offiziellen Erlass.

Bekannt aus dem 15. und 16. Jahrhundert ist die Hosentest-Methode. Bierprüfer setzten sich in Lederhosen auf eine zuvor mit Bier bestrichene Holzbank. Erst nach langen drei Stunden des Stillsitzens stellte sich heraus ob, das gute Bier mitsamt der Bank an der Hose kleben blieb oder eben nicht.

Trotz mittlerweile einiger Jahrhunderte hat das seinerzeit per Gesetzerlass formulierte Deutsche Reinheitsgebot auch heute noch Gültigkeit. Wasser, Hefe, Malz und Hopfen sind die ausschließlich zugelassenen Zutaten und jegliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder gar Konservierungsstoffe sind tabu. Der hoheitliche Erlass Wilhelm IV. ist seit jeher ein Inbegriff für die Qualität und Reinheit des deutschen Bieres.

In Deutschland werden mehr als 5.000 verschiedene Biersorten gebraut, jedes mit seinem ganz individuellen Geschmack. Jede Brauerei, ob klein oder groß braut nach eigener geheimer Rezeptur. Geschmack-Variationen entstehen zudem durch unterschiedliches Brauwasser, an der Gemälzung des Getreides und am Fingerspitzengefühl des Braumeisters. Auf Initiative des deutschen – Brauer – Bundes hin ins Leben gerufen, erfreut sich der traditionsreiche Aktionstag mittlerweile großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Nahezu jede Brauerei und zahlreiche Gastronomen lassen sich alle Jahre wieder so einiges einfallen. Der traditionsreiche Aktionstag anlässlich der Verkündung des deutschen Reinheitsgebotes gehört gebührend gefeiert. Landesweit werden gut besuchte Brauerei-Feste, Frühschoppen, Bierpartys, Brauerei-Besichtigungen und ebenso skurrile Events veranstaltet. Anzumerken bleibt, dass der Deutsche Brauer-Bund sich intensiv für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken und das Jugendschutzgesetz einsetzt.

Infos auf einen Blick

Name: Tag des Deutschen Bieres
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: , ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Nein
Wird gefeiert seit: 1994
Initiator: Deutscher Brauer Bund
Tag des Deutschen Bieres 2014 : 23.04.2014
Tag des Deutschen Bieres 2015 : 23.04.2015
Tag des Deutschen Bieres 2016 : 23.04.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen