Beschreibung Aktionstag Tag des Kaffees in Deutschland

Foto: Kuba Bozanowski / Flickr / CC BY 2.0

Tag des Kaffees (Deutschland)

Kaffee ist hierzulande eines der beliebtesten Getränke überhaupt. Aber auch in anderen Ländern weiß man das aromatische Getränk zu schätzen. So ist dem Heißgetränke sowohl national als auch international ein eigener Aktionstag gewidmet.

In Deutschland wurde der Tag des Kaffees vom Deutschen Kaffeeverband e.V. im Jahr 2006 ausgerufen. Gefeiert wird seither alljährlich am ersten Samstag im September. Japan feiert die braunen Bohnen bereits seit 1983. Immer mehr Länder widmeten seither dem Heißgetränk einen eigenen Aktionstag. Seit 2005 kannte man in den USA den Nationalen Tag des Kaffees, der später zum Internationalen Tag des Kaffees umbenannt wurde. Dieser Tag fällt auf den 29. September, an dem auch viele andere Staaten in aller Welt mit Koffein feiern.

Gefeiert wird nicht nur mit Kaffeetrinken, sondern mit zahlreichen Aktionen und Ausstellungen. So kann man an Kaffeeseminaren teilnehmen, den Röstvorgang miterleben, Betriebe besichtigen und Informationen zur Geschichte und Kaffeekultur in Ausstellungen einholen. Der Kaffeetag bietet Gelegenheit, verschiedenste Zubereitungen zu probieren und ungewöhnliche Nutzungen, wie Kaffee als Wellness-Produkt bei der Kaffeemassage zu erleben. Die Schirmherrschaft für den Aktionstag übernimmt jedes Jahr ein Kaffeetrinker oder eine Kaffeetrinkerin aus dem öffentlichen Leben. So übernahm im ersten Jahr Moderatorin Nina Ruge das Amt, seither liehen Prominente wie Dr. Antje-Katrin Kühnemann, Gerald Asamoah und Roger Cicero ihr Gesicht der Kampagne.

Im Verbrauch von Rohkaffee – pro – Kopf liegt Deutschland mit 6,4 kg auf Platz 7 in der Welt, direkt hinter Österreich mit 6,5 kg. Sehr beliebt ist der Kaffee im kalten Norden, aber auch Frankreich und Italien liegen noch unter den ersten 10. Dabei hat jedes Land seine eigenen speziellen Vorlieben der Zubereitung. Bekannt ist der französische Café au lait aus jeweils gleichem Anteil Kaffee und Milch. Italien kann gleich mit mehreren bekannten Zubereitungen aufwarten, wovon der Espresso und der Cappuccino weltweit beliebt sind. Die Skandinavier bereiten das Getränk in einem Kaffeewassertopf zu, in dem zunächst Wasser gekocht, dann das Pulver hinzugegeben und abermals aufgekocht wird. Milch gehört dort nicht in die Tasse!
Die türkische Kaffeekultur steht mittlerweile gar auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO. Derlei und weitaus mehr kann man am Aktionstag erfahren und selber kosten.

Aktuelle Forschungen belegen – entgegen früherer Ansichten – viele positive Einflüsse des Kaffees auf Psyche und Gesundheit. Auch hierzu informiert der Kaffeetag, den man bedenkenlos mit Koffein im Mokka genießen kann.

Infos auf einen Blick

Name: Tag des Kaffees (Deutschland)
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Ja
Wird gefeiert seit: 2013
Initiator: Deutscher Kaffeeverband
Tag des Kaffees (Deutschland) 2014 : 06.09.2014
Tag des Kaffees (Deutschland) 2015 : 05.09.2015
Tag des Kaffees (Deutschland) 2016 : 03.09.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen