Beschreibung Aktionstag Tag des Rock 'n' Roll

Foto: Mark Rain / Flickr / CC BY 2.0

Tag des Rock 'n' Roll

Elvis Presley, Chuck Berry oder Bill Haley bringen auch heute noch mit ihren eingängigen Rhythmen jedes Festzelt zum kochen. Wenn Rock ’n‘ Roll aus den Lautsprechern schallt, dann hält es niemanden mehr auf seinem Stuhl. Doch diese Musikrichtung ist mehr als nur ein harter, tanzbarer Beat im 4/4 Takt, sie ist vielmehr das Lebensgefühl einer ganzen Generation, das bis heute kultiviert wird. Um dieses Lebensgefühl und die großartigen Künstler dieser Zeit gebührend zu ehren, wird jedes Jahr am 9. Juli der Tag des Rock ’n‘ Roll gefeiert.

Worum geht es bei dem Aktionstag?

Das Lebensgefühl und die Musik der 50er und 60er Jahre hätten sich nie so rasant verbreitet, wenn ein Mann nicht gewesen wäre. Die Rede ist nicht von dem „King“ Elvis Presley und auch nicht von Bill Haley, dem Pionier des Rock ’n‘ Roll, sondern von einem TV Moderator namens Dick Clark. Der Moderator übernahm im Jahr 1956 einen Job bei der TV-Show American Bandstand. Das Konzept der Sendung bestand darin, dass junge Menschen zu ausgewählten Musik Platten oder Live Bands tanzten und dabei gefilmt wurden. Clark hatte eine Vorliebe für stampfende Rock ’n‘ Roll Songs und lud besonders häufig Künstler dieses Musik Genres in seine Show ein.

Die Sendung und die Musik schlugen bei den Zuschauern ein wie eine Bombe und das neue Lebensgefühl der wilden Generation eroberte die USA im Sturm. Da Clark einen riesigen Beitrag zur Verbreitung dieser neuen Musikrichtung geschaffen hat, wurde auch ihm zu Ehren der Gedenktag dieses legendären Musik Genres ins Leben gerufen. Der Aktionstag findet regelmäßig am 9. Juli statt, weil Clark an diesem Datum erstmals die Moderation des populären Musik Formats übernahm.

Wie kann man diesen Gedenktag begehen?

Um diesen Aktionstag gebührend zu würdigen, gibt es eigentlich nur eine Art der Begehung. Holt die verstaubten Platten aus den 50er und 60er Jahren aus den Schränken und dreht die Lautstärke eurer Musik Anlagen bis zum Anschlag auf. Dieser Gedenktag ist dazu da, das Tanzbein zu schwingen als ob es kein Morgen gäbe. In diesem Sinne, Rock Around the Clock.

Infos auf einen Blick

Name: Tag des Rock 'n' Roll
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Nein
Wird gefeiert seit: 1956
Initiator: Richard Dick Clark
Tag des Rock 'n' Roll 2014 : 09.07.2014
Tag des Rock 'n' Roll 2015 : 09.07.2015
Tag des Rock 'n' Roll 2016 : 09.07.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen