Beschreibung Aktionstag Tag des Geotops

Foto: PhotoSky / shutterstock

Tag des Geotops

Am 3. Sonntag im September ist Tag des Geotops.

Initiiert wurde der „Tag des Geotops“ von einer Initiative der Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien e.V., ehemals Akademie der Geowissenschaften zu Hannover. Geologische Sachverhalte und die Bedeutung der Geotope und des Geotopschutzes werden an diesem Aktionstag der interessierten Bevölkerung nähergebracht. Vorbild war der Tag des offenen Denkmals, bei dem die Geschichte und die Bedeutung von kulturell bedeutungsvollen Orten in Deutschland Anlass für die Entstehung des Tages waren.

Alljährlich finden deutschlandweit Wanderungen, Führungen und Vorträgen zu/über relevante Steinbrüche, historischen Bergwerken, Felsen oder Mineraliensammlungen statt. Ausgerichtet wird der Aktionstag von der Deutschen geologischen Gesellschaft (DGGV). Hier können Interessierte auch das Programm einsehen.

Zitat DGGV: „Geotope werden dann als wertvoll erachtet, wenn ein Interesse an ihnen besteht, das sowohl wissenschaftlicher, als auch ästhetischer Natur sein kann. Sie prägen nicht nur das Landschaftsbild einer Region – oft sind sie auch im Bewußtsein der Menschen durch alte Sagen, Legenden und Mythen verankert. Geotope sind also nicht nur Naturdenkmale oder Wissenschaftsobjekte sondern auch Kulturgüter, die es zu schützen und zu erhalten gilt.“

Infos auf einen Blick

Name: Tag des Geotops
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: , , ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Ja
Wird gefeiert seit: 2002
Initiator: Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften (DGG
Tag des Geotops 2014 : 21.09.2014
Tag des Geotops 2015 : 20.09.2015
Tag des Geotops 2016 : 18.09.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen