Beschreibung Aktionstag Tag des positiven Denkens

Foto: Neal Fowler / Flickr / CC BY 2.0

Tag des positiven Denkens

Du verschläfst, weil deinem Wecker in der Nacht die Puste ausgegangen ist, beim Frühstück rutscht Dir dein Marmeladenbrot aus der Hand und fällt natürlich mit der Marmeladenseite auf den Boden. Auf deinem Weg zur Arbeit läuft Dir eine schwarze Katze über den Weg und der Chef ruft dich nach deinem Erscheinen, sofort zu sich ins Büro. Du fängst an zu denken, dass du vom Unglück verfolgt wirst?

Denk positiv!?

Vielleicht bist du ja durch das späte Aufstehen einem tödlichen Unfall entgangen. Das Marmeladenbrot fällt generell auf die schwerere Seite und das ist nun mal die Bestrichene. Mach dir um die schwarze Katze keine Gedanken, sei froh das Es kein schwarzer Panther auf Beutejagd war und was den Chef betrifft, er will dir vielleicht bloß eine Gehaltserhöhung anbieten oder dich für deine gute Arbeit loben. Alles schon da gewesen und du bist auch nicht der Einzige, dem es so ergeht. Aus diesem Grund wurde durch Jake Hellbach der Tag des positiven Denkens erfunden und ins Leben gerufen. Er findet seit 2003, jährlich am 13. September statt und soll alle, die vom Schicksal immer wieder eins in den Hintern getreten bekommen, ermuntern wenigstens an diesem Aktionstag die Welt einmal positiv zu sehen. Denn trotz allem Schlechten gibt es auch viele schöne Seiten.

Jeder Tag des Lebens ist ein Geschenk,…

… auch wenn manche ziemlich merkwürdig verpackt sind. Durch konstantes positives Denken kann eine dauerhafte optimistische Grundhaltung erreicht werden. Hierbei nimmt das Unterbewusstsein die positiven Gedanken auf und speichert sie ab. Dies führt zu einem besseren Selbstbild und Selbstverständnis sowie zu einer höheren Zufriedenheit und am Ende einer besseren Lebensqualität. Eine optimistische Lebenseinstellung ist erlernbar, ebenfalls wissenschaftlich bewiesen ist, dass ein Optimist Stress besser bewältigt und meist gesünder ist. Diese Menschen gestalten ihren Tag aktiv und arbeiten in schwierigen Zeiten gezielt daran diesen Zustand zu verbessern.

Also sei wenigstens am Aktionstag, ein Optimist. Positives Denken ist ganz einfach und tut nicht weh. Und noch ein Tipp: Sollte dich das Glück einmal verlassen, lauf hinterher.

Infos auf einen Blick

Name: Tag des positiven Denkens
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: , , ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Nein
Wird gefeiert seit: 2003
Initiator: Jake Hellbach
Tag des positiven Denkens 2014 : 13.09.2014
Tag des positiven Denkens 2015 : 13.09.2015
Tag des positiven Denkens 2016 : 13.09.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen