Beschrebung Welttag Weltelterntag

Foto: Dina Uretski / shutterstock

Weltelterntag

Die Familie ist per se die kleinste soziale Einheit – und gleichzeitig ist sie auch die Wichtigste, denn sie bildet das Fundament jeder Gesellschaftsordnung. Die Eltern sind dabei das Kernelement, denn diese sorgen für die Kinder und bilden sie zu Persönlichkeiten heran, die die Gesellschaft weiter bestehen lassen und für Fortschritt sorgen.

Den 1. Juni hat nun auch die UN per Generalvollversammlungsbeschluss A/RES/66/292 zum Weltelterntag erklärt. Erstmalig begangen wurde dieser Welttag zu Ehren der Eltern im Jahr 2012. Eltern zu sein ist etwas universelles und zeitloses.

Jede Rasse, jede Gesellschaft zu jeder Zeit und auf jedem Kontinent in jedem Kulturkreis feiert die Väter und Mütter auf ihre Weise dafür, dass sie der Motor und der Anker für eine funktionierende Gesellschaft sind. Wie das Modell dabei im Einzelnen aussieht, spielt keine Rolle, denn der Effekt der Elternschaft ist immer derselbe – sie erschafft den Nachwuchs, zieht ihn auf und gibt ihm Rückhalt.

Ob dies nun innerhalb einer klassischen Rollenverteilung, bei der der Vater der Versorger und Ernährer und die Mutter die Beschützerin und die Hausfrau ist, im ländlichen Süd-Indien geschieht, oder ob es sich um eine moderne Patchwork-Familie in Berlin-Friedrichshain handelt, bei der sich alle Mitglieder die Aufgaben teilen – in der Familie geht es um Einheit und Sorge um den Nachwuchs.

Die Familie ist die Keimzelle jeder Gesellschaft. Es ist keine politische Entscheidung, dass sie für Nahrung und Heim sorgt, dass sie den Kindern Bildung zugänglich macht und ihr Wissen an sie weitergibt.

Vielmehr liegt dies in der Natur des Menschen. Allen Eltern dieser Welt sei dafür Respekt geschuldet – und auch dieser Welttag. Denn auch wenn es selbstverständlich erscheint, dass sich Mutter und Vater um die Kinder kümmern, sollte man sich dieses große Glück doch hin und wieder einmal ganz bewusst vor Augen führen.

Feiern wir also die Mütter und Väter an jedem 1. Juni – und vielleicht auch mal zwischendurch. Sie haben es sich mehr als verdient.

Infos auf einen Blick

Name: Weltelterntag
Alternativnamen: kein Alternativname bekannt
Kategorie:
Genre: , , , ,
Wirkungsraum:
Beweglicher Termin: Nein
Wird gefeiert seit: 2012
Initiator: UN Generalversammlung
Weltelterntag 2014 : 01.06.2014
Weltelterntag 2015 : 01.06.2015
Weltelterntag 2016 : 01.06.2016

Ähnliche Tage

UN
UNEP
UNESCO
UNICEF
UN Sonderorganisationen